Bergbaumuseum Lautenthals Glück Bergbaumuseum Lautenthals Glück


Museumspädagogische Führungen


Museumspädagogik – Bergbaumuseum im Oberharz

Im Bergbaumuseum im Kreis Goslar im Oberharz erleben Schulklassen oder Jugendgruppen den historischen Bergbau in der Silbergrube „Lautenthals Glück“ hautnah. Über die theoretische Wissensvermittlung hinaus möchten wir dabei den Ausflug ins Bergbaumuseum „Lautenthals Glück“ im Oberharz interaktiv gestalten.

Erlebnis-Museum – Museumspädagogik im Bergbaumuseum nahe Goslar

Das Programm für eine altersgerechte Führung umfasst neben der Besichtigung des Museums, der Grubenfahrt sowie der Erzschifffahrt im Berg auch den Besuch der Bergschule. Hier können die Kinder und Jugendlichen selbst Arbeiten der Bergleute ausführen und mehr über die Tätigkeiten sowie Traditionen im Bergbau erfahren. Unter Anleitung bearbeiten die jungen Besucher mit Schlägel und Eisen Gesteine aus dem Bergwerk – Bergbaugeschichte zum Anfassen.

Bitte planen Sie für das gesamte Programm etwa 2,5 bis 3 Stunden Zeit ein. Eine Anmeldung für Museumspädagogik für Gruppen ab 15 Personen ist erforderlich.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt zum Team vom Bergbaumuseum „Lautenthals Glück“ auf.